Wir bieten Ihnen eine sichere Verwahrung des uns von Ihnen übergebenen Materials zum Thema Alphabetisierung und Grundbildung. Selbstverständlich steht Ihnen dieses Material auch nach der  Übergabe an das ADAG jederzeit weiterhin zur Benutzung zur Verfügung.

Die als archivwürdig befundenen Dokumente werden von schädlichen, eine dauerhafte Erhaltung gefährdenden Materialien (zum Beispiel metallischen Gegenständen wie Büro- oder Heftklammern oder Plastikhüllen) befreit. Anschließend werden sie in säurefreie Archivmappen verpackt und in vor Staub schützenden Kartons unter konstanten klimatischen Bedingungen dauerhaft aufbewahrt.

Analoge Audio- und Videokassetten werden auf digitale Datenträger überspielt.