Im Rahmen der Abschlussveranstaltung des Verbundvorhabens „DoKoTrain – Forschungs- und Umsetzungskonzept zur Verbesserung der Chancen in vorberuflicher und beruflicher Ausbildung sowie im Arbeitsleben für junge Erwachsene“ übernahm das Archiv und Dokumentationszentrum die im Projekt entstandenen Publikationen. Neben Schriften zur Kommunikationsförderung handelt es sich um Handreichungen sowie berufsbezogene Trainingszirkel. Die Reihe ist auf insgesamt 12 Bände angelegt.

Das Bild zeigt von links: den Bezirksleiter CJD Ruhrgebiet, Andreas Holzem, den Projektleiter des ADAG, Dr. Ulrich Winzer, die beiden Projektleiter DoKoTrain, Dr. Peter Piasecki und Prof. Dr. Horst Biermann sowie den Verleger, Dr. Dieter Winkler.