Frank Drecoll hat Erziehungswissenschaften studiert. Stationen seines beruflichen Werdegangs:
1978 erste Kurse für Alphabetisierung an der Bremer VHS, gemeinsam mit Monika Wagener-Drecoll und Ulrich Müller
1980 Tagung „Für ein Recht auf Lesen! Analphabetismus in Deutschland“
1984 Gründungsmitglied der Schreibwerkstatt für neue Leser und Schreiber e.V.
1991-2006 Berater für die betriebliche Personalentwicklung
Seit 2007 Verbundkoordinator beim BVAG e.V. für das Projekt PROFESS

Hier können Sie sich das Interview mit Frank Drecoll anhören.